Outdoor Whirlpool im Winter

Outdoor Whirlpool im Winter - was muss ich beachten?

Mit entsprechender Abdeckung und Isolierung sind alle Modelle für den Wintereinsatz geeignet, sodass bei -25 Grad ein Genuss von bis zu 40 Celsius möglich ist. Häufig kommen Diskussionen, ob der Verbrauch eines Whirlpools im Winter überhaupt Spaß macht.

Hierbei können wir Ihnen versprechen, dass es gerade im Winter am schönsten es den Whirlpool zu nutzen. Um Ihnen diesen Spaß zu garantieren, haben Wir von Spa Natural uns die führenden Premium Anbieter herausgesucht. Zudem haben wir auch die Infinitas Technik mittels Luftwärmetechnik im Programm, die die Energiekosten drastisch zu senken bringt. Es ist so, als würden Sie von einem 30 Liter Auto zu einem 4 Liter Auto auf Gas wechseln.
Die Effizienz eines Outdoor Whirlpools kann jedoch nur garantiert werden, wenn dieser von besonderen Materialien gebaut worden ist. Dabei bedarf es nicht teurer Dinge, sondern ein paar Tipps und Tricks, die beachtet werden sollten.

Mit Spa Natural die Kosten systematisch senken

Sie wollen wissen, wie Sie sich mit der Infinitas Wasseraufbereitung und Power Heat Wärmetechnik um fast nichts mehr kümmern müssen? Fragen sie hier oder klicken Sie einfach auf „Katalog anfragen“.

Die 6 unglaublichen Vorteile im Winter

Neben der puren Entspannung, die Ihnen der Outdoor Whirlpool bietet, ist dieser hervorragend für Ihre Abwehrkräfte. Die regelmäßige Nutzung des warmen Whirlpools verbunden mit einem abkühlenden Gang im Kalten, führen dazu, dass Fett verbrannt wird und natürliches Testosteron produziert wird. Zusätzlich wird Ihre Durchblutung gefördert, die sich positiv auf Haut und Haare auswirkt. Ein unglaublicher Schlaf wird Ihnen auch generiert.
Ihr Spa Natural Team wünscht Ihnen ganz viel Freude damit.